Der Wochenstart

Wir schreiben das Jahr 2015.

Und ich befürchte, wir haben wieder Montag. Ich hasse Montage.

Wobei, eigentlich hasse ich jeden Tag, an dem der Wecker klingelt, mich aus Träumen reißt. Doch heute hätte er es wohl eher tun können, wenn ich so recht überlege.

Ich meine, ich konnte schlafen. Ich bin auch wieder nüchtern. Aber wenn ich merke, dass mir alles weh tut, der Muskelkater sich wieder meldet und ich diagonal im großen Doppelbett liege, dann weiß ich, es war wieder eine anstrengende Nacht.

Tränen kullern mir über das Gesicht und es musste wieder etwas passiert sein, während ich schlief. Zumindest in meinen Gedanken.

Was für ein schöner Wochenstart.

Advertisements