Herz gegen Kopf

Kleiner Dialog zu der Trennung des „Mr. Happy“ von klein Nana: Herz gegen Kopf

 

Ich vermisse ihn, kann er bitte wieder kommen?

Wird er nicht, also bitte, find dich damit ab. Er hat für dich entschieden, dass es vorbei ist.

Aber darf er das denn einfach so?

Es ist keine Frage, ob er das darf. Zu einer Beziehung gehören immer 2 Menschen. Wenn der eine nicht mehr will, löst er somit die Beziehung auf.

Aber er liebt mich doch noch. Und ich liebe ihn auch.

Das kann sein. Aber er hat Gründe genannt, die ihm reichen, sich von dir zu trennen.

Aber die hätte man doch aus der Welt schaffen können. Er hätte nur etwas sagen müssen, mit mir reden.

Ja, das hätte man machen können, aber das wollte er nicht. Sonst hätte er sich auf dich zu bewegen müssen. Er kann nicht verlangen, an seiner Stelle zu stehen und du biegst dich so, wie es ihm passt, dazu sind wir zu stolz.

*jammer* *Tränchen kullern lass*

Advertisements

Ich vermisse ihn so

Den ganzen Tag war es einfach. Ich konnte sagen, was ich an ihm schlecht finde. Ich konnte drüber nachdenken, dass er Recht hat, wenn er sagt, dass wir nicht passen.

Doch es wird Abend, ich komme zur Ruhe, bin zuhause alleine. Ich vermisse ihn so.

Mir ist kalt. Ich hätte mich nun an ihn gekuschelt aufs Sofa, er hätte meine Hand gehalten. Ich hätte jemanden zum Reden und es hätte meine Seele gestreichelt.

Wenn es mir schlecht ging, legte ich mich bei ihm in den Arm und es ging mir besser. Doch nun ist er weg. Weg, weil ich einen eigenen Charakter habe, weil ich nicht kann. Ich kann mich nach 3 Monaten nicht komplett öffnen, es liegt nicht in meiner Natur. Dazu wurde mir zu oft weh getan. Ich kann auch nicht, … ach, ich weiß es nicht.

 

Ich würde gerne seine Stimme hören. Ich wrde gerne, dass er fragt, wie es mir geht. Aber vielleicht kann er es an Hand meiner Facebook Posts erahnen. Vielleicht tuts ihm weh, zu wissen, dass es mir schlecht geht. Aber vielleicht interessiert es ihn auch nicht. Vielleicht gehts ihm auch schlecht damit oder er ist froh alleine, oder er datet schon jemand anderes? Was weiß ich schon. Ich bin nur die Ex.

 

Aber ich habe ihm nichts getan – außer, dass ich leide.

Ich sollte Distanz schaffen, aber das zerreißt mich. Der Mann, der mir Geborgenheit gab, bei dem ich mich sicher gefühlt habe, ist einfach weg. Und er kommt nie wieder.